Bürgermeister verabschiedet 1. Vorsitzenden des Partnerschaftsverein Siegbert Hohaus

Bürgermeister verabschiedet 1. Vorsitzenden des Partnerschaftsverein Siegbert HohausMitgliederversammlung wählt neuen Vorstand - 1. Vorsitz als Übergangslösung vakant.

Gestern verabschiedete Bürgermeister Rolf Lührmann auf der Mitgliederversammlung des Partnerschaftsvereins Borken e.V. im DLRG Heim im Trier den 1. Vorsitzenden Siegbert Hohaus. Siegbert Hohaus beendet nach 28 Jahren sein ehrenamtliches Engagement für die Städtepartnerschaften und für den Verein.

Seit 1987 ist Hohaus für die Städtepartnerschaften aktiv. Er war 2003 Gründungsmitglied des Partnerschaftsvereins und 6 Jahre 2. Vorsitzender und 6 Jahre 1. Vorsitzender des Vereins. Lührmann dankte im Namen der Stadt Borklen für das jahrzehntelange Engagement von Hohaus und hätte sich gerne ein Wiederwahl gewünscht, respektiere aber seine Entscheidung, nicht mehr als Vorstand aktiv zu sein. Er erinnerte an gemeinsame Erlebnisse in den Partnerstädten und in Borken, insbesondere das Städtepartnerschaftsjubiläum 2012 in der Borkener Innenstadt sei ein Highlight für den Verein und auch die Stadt Borken gewesen. Die Stadt Borken stehe weiterhin zu Ihren Städtepartnerschaften und dem Verein so Lührmann.

Bürgermeister verabschiedet 1. Vorsitzenden des Partnerschaftsverein Siegbert Hohaus

Weiterhin beenden der Schatzmeister Willi Deckers und die Beisitzer Antonius König und Chtista Schmäing ihr ebenfalls langjähriges Engagement. Alle standen für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung, wollen jedoch mit den Städtepartnerschaften und dem Verein weiterhin verbunden sein.

In der Mitgliederversammlung wurde anschließend der neue Vorstand gewählt, der sich somit wie folgt zusammensetzt:

  • 1. Vorsitzender: NN
  • 2. Vorsitzender: Winfried Semmelmann (Wiederwahl)
  • Geschäftsführer: Markus Lask *
  • Schatzmeisterin: Rita Kemper (Neuwahl)
  • Beisitzer: Karin Duvenhorst (Wiederwahl)
  • Beisitzer: Karin Elsing (Wiederwahl)
  • Beisitzer: Hans-Jochen Meier (Wiederwahl)
  • Beisitzer: Markus Rößing (Neuwahl)

*Die Wahl des Geschäftsführers steht erst 2016 an.

Die Funktion des 1. Vorsitzenden wurde bei der Mitgliederversammlung nicht besetzt. Hier soll dem neuen Vorstand Zeit gegeben werden, eine entsprechende Personalsuche durchzuführen. Der Verein bleibt jedoch lt. Vereinssatzung handlungsfähig, so Geschäftsführer Markus Lask.

Bereits der alte Vorstand beschäftigte sich mit dem Thema Zukunft der Städtepartnerschaften. Diese Überlegungen wird der neue Vorstand aufnehmen und weiterführen, um das Thema Städtepartnerschaften und auch den Verein an die aktuellen Gegebenheiten anzupassen.

Sie haben noch nichts über die die Städtepartnerschaften der Stadt Borken gehört? Der im Vereinsregister eingetragene gemeinnützige Verein will die städtepartnerschaftlichen Beziehungen und freundschaftlichen Verbindungen zu den Partnerstädten Albertslund (DK), Bolkòw (PL), Grabow (D), Mölndal (S) und Whitstable (GB) fördern und pflegen. Mehr Informationen zum Verein unter www.pv-borken.de .

Design und Inhalt © 2013 Partnerschaftsverein Borken e.V.
Powered by Joomla - Template by a4joomla