Sommerfest war ein voller Erfolg - WTA stellt neues Team für Borken vor

Graham Nicholson, Markus Lask und Janet LloydAnfang Juli lud der Partnerschaftsverein Borken zu einem Sommerfest mit Grillen in das DLRG Heim, Feldmark 7 in Borken ein. Weil dieses Jahr keine Ausflugsfahrt gemacht wurde, wollte man sich in Borken zu einem geselligen Nachmittag und Abend treffen. Zum Sommerfest waren auch auch einige Gäste aus Whitstable eingeladen.

Der Vorsitzende Siegbert Hohaus begrüßte die rund 60 Personen und ehrte Roger Annable und Sylvia Carter aus Whitstable für ihre langjährigen großen Verdienste für die Partnerschaft zwischen Whitstable und Borken.

Roger Annable und Siegbert Hohaus

Siegbert Hohaus und Sylvia CarterDanach stellten sich ihre Nachfolger in der Twinning Association im Vorsitz (Graham Nicholson) und in der Betreuung und Pflege der Kontakte zu Borken (Janet Lloyd) vor. Geschäftsführer Markus Lask begrüßte die beiden im Namen des Partnerschaftsvereins und freute sich auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Anschießend wurden die Anwesenden vom Zauberer Miso in „Magischen Momente“ versetzt. Danach beende man den Abend im gemütlichen Beisammensein mit Grillen, Getränken, guter Laune und Singen.

Design und Inhalt © 2013 Partnerschaftsverein Borken e.V.
Powered by Joomla - Template by a4joomla